Mitarbeiter (m/w/d) Arbeitsvorbereitung / Produktionssteuerung

Mit insgesamt 1600 Mitarbeitenden an sechs Standorten in Deutschland, Lettland und der Slowakei sind wir ein führender Hersteller von Massivholzprodukten in Europa. Aus dem in jeder Hinsicht einzigartigen Baustoff Holz produzieren wir unter Beachtung hoher Qualitätsstandards nachhaltige, klimafreundliche Produkte, die wir weltweit vertreiben. Qualität und Nachhaltigkeit stehen bei uns im Mittelpunkt - auch bei der Zusammenarbeit mit unserem Personal. 

Wir suchen für unseren Standort in D-66877 Ramstein-Miesenbach zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter (m/w/d) Arbeitsvorbereitung / Produktionssteuerung.

 

AUFGABEN: 

  • Anlage von Produktionsaufträgen und den dazugehörigen Dokumenten, sowie Nachverfolgung dieser Aufträge im Produktionsprozess
  • Kontrolle der Auftragsunterlagen nach Produktionsende und Einpflegen der Produktionsparameter, sowie anderer Stammdaten
  • Termingerechte Sicherstellung der Versorgung der Abteilungen mit dem erforderlichen Material, inklusive der Überprüfung von Verfügbarkeiten
  • Erstellen und Überwachung von Stammdaten, Ressourcenlisten und Produktionsplänen (Fertigungs-, Ablauf, und Arbeitspläne), in Absprache mit den relevanten Schnittstellen

 

QUALIFIKATIONEN: 

  • Erforderliche abgeschlossene technische oder kaufmännische Berufsausbildung
  • Praktische Erfahrung in der Arbeitsvorbereitung (idealerweise in einem produzierenden Industrieunternehmen)
  • Planungs- und Organisationsgeschick
  • Ausgeprägte Kommunikations – und Entscheidungsfähigkeit
  • Betriebswirtschaftlich geprägte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise

 

BENEFITS: 

  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Sehr gute Einarbeitung
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Langfristig orientiere Festanstellung

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann bewerben Sie sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung (inkl. möglichem Eintrittsdatum, Gehaltsvorstellung, bevorzugt per E-Mail)

Bewerbung an: