ENERGY WOOD® | Brennstoffe

Ökologische Brennstoffe sind in der heutigen Zeit bezüglich der Umweltfreundlichkeit und dem Klimawandel wichtiger denn je.

Natürlicher Bio Brennstoff Pellets

ENERGY WOOD®, Brennstoffe

NATÜRLICHE BRENNSTOFFE

ENERGY WOOD® | Brennstoffe

Brennstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen. Unsere Brennstoffe werden aus Spänen produziert, welche bei der Holzverarbeitung anfallen. Entgegen fossiler Brennstoffe sind Pellets und RUF-Nadelholz-Briketts Holzwerkstoffe ohne Zusätze. Diese werden nach unseren hochwertigen premium rettenmeier ENERGY WOOD® Standards für den Brennstoff- und DIY-Markt aus Holz-Nebenprodukten hergestellt. Effizient verbrennend mit wenig Rückständen - Ihre alternativen Brennstoffe zu Stein- und Braunkohle, Gas und Heizöl, bei gleichzeitig CO2-neutraler Verbrennung, da nur so viel Kohlendioxid freigegeben wird, wie der Baum während seiner Wachstumszeit aufnehmen konnte. Verschaffen Sie sich eine Wohnatmosphäre mit Wärme aus nachhaltigen und nachwachsenden Rohstoffen, rettenmeier ENERGY WOOD®. 

Briketts

Unsere rettenmeier® Holzbriketts aus Nadelholz werden aus dem bei der Produktion angefallenen Holzspan und Sägemehl hergestellt. Dabei werden diese mit hohem Druck verdichtet, wodurch der holzeigene Zellstoff Lignin als natürliches Bindemittel wirkt. Der Einsatz von chemischen Bindemittel ist daher nicht notwendig. Holzbriketts sorgen für eine wohlige Wärme und sind gleichzeitig ein ökologischer Brennstoff aus nachwachsenden Ressourcen. So leisten Sie auch gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz, da die Biomasse CO2-neutral verbrennt, bei gleichzeitig geringem Ascheanfall (ca. 0,5 %). Weitere Vorteile unserer rettenmeier® Holzbriketts sind die lange Brenndauer bei einem Heizwert von ca. 19 MJ/kg (ca. 5,3 kWh/kg).

 

Unsere Holzbriketts werden nach den Anforderungen der DIN CERTCO jährlich geprüft. Das DIN CERTCO Zertifikat garantiert die Einhaltung der normativen Anforderungen für biogene feste Brennstoffe auf europäische Ebene.  Alle Laborprüfungen werden auf der Grundlage genormter Prüfmethoden von einer unabhängigen Prüfstelle durchgeführt.

Unsere aktuellen DINplus Zertifikate finden Sie hier: 

Pellets

Unsere rettenmeier® Pellets werden aus den anfallenden Nebenprodukten der holzbearbeitenden Industrie, dem Sägemehl, den Hobelspänen und den Hackschnitzel, hergestellt. Ein chemisches Bindemittel ist nicht notwendig. Der holzeigene Zellstoff Lignin, welcher bei der Produktion freigesetzt wird, wirkt als natürliches Bindemittel. So haben Sie einen Brennstoff, der ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen wird, bei CO2-neutraler Verbrennung. Nicht nur für die Umwelt, auch für Ihren Geldbeutel lohnt sich ein Wechsel hin zu Holzpellets. Bei einer Umstellung von fossilen hin zu biogenen Brennstoffen gibt es staatliche Förderungen.

Unsere rettenmeier® Pellets werden derzeit an unserem slowakischen Standort gefertigt. Gleichzeitig wird eine Pelletproduktion an unserem Standort in Ramstein aufgebaut, welche in 2021 die Produktion starten wird.

 

Unsere Pellets werden nach den Anforderungen der Control Union jährlich geprüft. Das ENplus Zertifikat garantiert die hohe Brennstoffqualität bis in den Lagerraum und überwacht die gesamte Bereitstellungskette von der Herstellung bis zur Anlieferung bei Ihnen. Alle Laborprüfungen werden auf der Grundlage genormter Prüfmethoden von einer unabhängigen Prüfstelle durchgeführt.

Unsere aktuellen ENplus Zertifikate finden Sie hier: 

Kontakt

sortimentimg
Roland Deeg

Roland Deeg
Vertriebsleitung Brennstoffe | Energy Wood

+49 9853 338-456 deeg.roland@rettenmeier.com