Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Ausbildung ab 01.09.2022

Mit insgesamt 1600 Mitarbeitenden an sechs Standorten in Deutschland, Lettland und der Slowakei sind wir ein führender Hersteller von Massivholzprodukten in Europa. Aus dem in jeder Hinsicht einzigartigen Baustoff Holz produzieren wir unter Beachtung hoher Qualitätsstandards nachhaltige, klimafreundliche Produkte, die wir weltweit vertreiben. Qualität und Nachhaltigkeit stehen bei uns im Mittelpunkt - auch bei der Zusammenarbeit mit unserem Personal. 

Wir suchen für unseren Standort in D-66877 Ramstein-Miesenbach ab dem 01.09.2022 Auszubildende für den Beruf Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d).

     

    Spannung gefällig? Du gehst gerne auf Fehlersuche, bist sehr interessiert für Technik und Elektronik und lässt dich auch von einem komplexen Problem nicht aus der Ruhe bringen? Dann bist du wie geschaffen für eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) bei rettenmeier®.  

    Während deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung bei uns lernst du alle möglichen Produktionsbereiche von rettenmeier® kennen. In unserer Produktion stecken jede Menge Kabel, die Informationen und auch Strom weiterleiten. Ist etwas kaputt, bist du unsere Allzweckwaffe und der Retter in der Not. Das ist natürlich längst nicht alles. Als zukünftiger Allrounder lernst du auch, wie man unsere elektrischen Bauteile und Anlagen richtig installiert, konfiguriert, programmiert und überprüft. Vorsicht Strom! Bereit für deinen spannenden Berufsalltag bei rettenmeier®?  Widerstand ist zwecklos! 

    KURZ: Installation und Wartung aller elektrischen Anlagen und Maschinen
    START: September
    DAUER: 3,5 Jahre (Verkürzung möglich)
    NOTWENDIGE QUALIFIKATIONEN: Guter Hauptschulabschluss oder höherer Bildungsabschluss
    WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN: geprüfte*r Industriemeister*in Elektrotechnik, staatlich geprüfte*r Techniker*in
    SCHULE: Berufsbildende Schule I Technik Schulzentrum Nord, Kaiserslautern
    Passender Beruf, wenn ...

    Passender Beruf, wenn ...

    • du Spaß am theoretischen aber auch handwerklichen Arbeiten hast.
    • Interesse für Elektrotechnik und Physik zeigst.
    • gewissenhaft bist.

    Kein passender Beruf, wenn ...

    • du schnell ungeduldig wirst, wenn etwas nicht funktioniert.
    • du zwei linke Hände hast.
    • du Angst vor Umgang mit Starkstrom hast.

    Ausbildungsinhalte:

    • Wartungen durchführen, Störungen analysieren und beseitigen durch prüfen und tauchen von Bauteilen 
    • Reparatur von elektronischr Geräte und Systeme aller Art und Wiederinbetriebnahme
    • Prüfung von Antrieben, Motoren und Frequenzformen mit Messgeräten
    • Systeme programmieren, installieren und dokumentieren
    • Unterstützung der EDV-Abteilung bei installation und einrichtung von EDV-Komponenten vor Ort

    Azubi-Programm

    Bewerbung an: