Montage

Mit unseren Anleitungen erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Produkten in einer verständlichen Sprache - denn wir wollen, dass Sie länger etwas davon haben! 

rettenmeier®

MONTAGEANLEITUNGEN

Montageanleitungen

Um die Verarbeitung und Montage unserer rettenmeier® Produkte perfekt umzusetzen stehen umfangreiche Hilfen zur Verfügung. Hier finden Sie alle Aufbauanleitungen zu Ihren Lieblingsprodukten.

Für die Befestigung von Holzbauteilen sind am besten rostfreie Edelstahlschrauben geeignet. Bei verzinkten Schrauben kann die Zinkschicht verletzt werden, es kann zur Korrosion und somit zu einer Verfärbung des Holzes kommen. Auch reagieren gerbstoffreiche Hölzer, wie z.B. Douglasie auf Kontakt mit Eisen und färben sich dunkel. 
Im Freien verwendetes Holz ist dauernd der Witterung ausgesetzt. UV-Strahlung und Regen wirken auf die Oberfläche ein. Die Holzbestandteile werden dadurch chemisch verändert und ausgewaschen. Das Holz vergraut im Freien so auf natürliche Weise. 

Durch eine Oberflächenbehandlung mit entsprechenden Anstrichen kann ein relativer Schutz vor Feuchte und UV-Strahlung erreicht werden. Um die Optik und Wirkung dauerhaft zu erhalten, muss bei Anwendung im Freien regelmäßig – mindestens zweimal im Jahr – nachgestrichen werden. 

Holz, das im Innenbereich verwendet wird und keiner Witterung ausgesetzt ist, vergilbt nach einiger Zeit auf natürliche Weise.

Artwood®

Um unser innovatives Terrassendecksystem aus Holz-Polymer-Werkstoff ordnungsgemäß aufzubauen haben wir hier einige fachliche Grundlagen und Tipps für Sie. 

Die Bearbeitung erfolgt mit normalen Werkzeugen. Halten Sie sich bei der Planung und Ausführung in jedem Fall an allgemein bekannte handwerkliche Regeln und beachten Sie die örtlichen Begebenheiten und Vorschriften.

Holzterrasse

Montage leicht gemacht - um unsere Holzterrassen ordnungsgemäß aufzubauen haben wir hier einige fachliche Grundlagen und Tipps für Sie. 

Die Bearbeitung erfolgt mit normalen Werkzeugen. Halten Sie sich bei der Planung und Ausführung in jedem Fall an allgemein bekannte handwerkliche Regeln und beachten Sie die örtlichen Begebenheiten und Vorschriften.

Terrassenplaner

Dielenhalter

Terrassendielenhalter für verdeckte Verschraubung von Terrassendielen! - Holzdielen  werden verdeckt verschraubt und geben so ein einheitliches und edles Bild ab. Kleine Löcher von Verschraubungen oder Splitter neben den Bohrlöchern gehören der Vergangenheit an.

Die Bearbeitung erfolgt mit normalen Werkzeugen. Halten Sie sich bei der Planung und Ausführung in jedem Fall an allgemein bekannte handwerkliche Regeln und beachten Sie die örtlichen Begebenheiten und Vorschriften.

Klickfliesen

Klickfliesen aus Holz oder WPC sind ein sehr flexibler und günstiger Terrassenbelag. Sie lassen sich schnell verlegen, ebenso rasch entfernen und anschließend wiederverwenden. Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung erläutert nachvollziehbar, wie Sie Klickfliesen professionell und zügig selbst verlegen können. 

Die Bearbeitung erfolgt mit normalen Werkzeugen. Halten Sie sich bei der Planung und Ausführung in jedem Fall an allgemein bekannte handwerkliche Regeln und beachten Sie die örtlichen Begebenheiten und Vorschriften.

Hochbeete

Ein Hochbeet ist ein echter Blickfang im Garten und zudem noch echt nützlich. Um unsere Hochbeete fachgerecht aufzubauen finden Sie hier die Montageanleitungen zu unseren jeweiligen Produkten. 

Die Bearbeitung erfolgt mit normalen Werkzeugen. Halten Sie sich bei der Planung und Ausführung in jedem Fall an allgemein bekannte handwerkliche Regeln und beachten Sie die örtlichen Begebenheiten und Vorschriften.

Sichtschutz

Wünschen Sie sich mehr Privatsphäre? Möchen Sie in Ihrem Garten unbeobachtet sein? Dann ist ein Sichtschutz genau das Richtige für Sie! Um diese fachgerecht zu montieren haben wir hilfreiche Anleitungen zum Aufbau unserer Zaunsysteme. Wir geben Ihnen nützliche Tipps und Ratschläge zur Montage.

Die Bearbeitung erfolgt mit normalen Werkzeugen. Halten Sie sich bei der Planung und Ausführung in jedem Fall an allgemein bekannte handwerkliche Regeln und beachten Sie die örtlichen Begebenheiten und Vorschriften.